SKokos natives Bio-Kokosöl - dein Statement für ein gesundes Leben

SKokos - dahinter verbirgt sich die Geschichte eines Paares, das sich auf die Reise gemacht hat, um das beste native Bio-Kokosöl herzustellen. 

 
Du möchtest eine Bestellung aufgeben oder hast eine Frage?
In unserem Shop findest du alle aktuellen Produkte und Angebote. In unserem Shop findest du alle aktuellen Produkte und Angebote. Wir freuen uns auch über telefonische Bestellungen unter
0176 31154181 oder per E-Mail
an info@skokos.de.





 
 


Kokosöl ist als Allroundtalent bekannt und es gibt mittlerweile viele unterschiedliche Produkte auf dem Markt. Wer sich intensiver mit dem Thema auseinandersetzt, weiß, dass die Qualität des Kokosöls die entscheidende Rolle für ein gesundes Leben spielt.
Und genau darauf kommt es uns an: Wir sind Sandra und Kai, zwei Kokosöl-Liebhaber und die beiden Geschäftsführer von SKokos. Vor einigen Jahren haben wir Kokosöl während unseren Reisen kennen und lieben gelernt. Einheimische haben uns das jahrtausendalte Wissen der Anwendung und Wirkung von Kokosöl übermittelt. Zurück in Deutschland haben wir jedes auf dem Markt existierende Kokosöl nach Geschmack getestet, Herstellungsverfahren recherchiert und dann beschlossen:
Wir wollen unser eigenes hochwertiges Kokosöl herstellen, bei dem wir von Anfang bis Ende wissen, dass alles stimmt.
Ein Kokosöl, das unter fairen, kontrollierten Bedingungen für die Natur und Menschen produziert wird.

Ein Kokosöl mit der gewissen Portion Leidenschaft.

Mehr zur Lebensphilosophie der beiden findet ihr hier.

 


Leidenschaft fürs Leben: natives Kokosöl fördert und schützt deine Gesundheit


Es ist dieses eine Leben, das wir haben. Unser Körper ermöglicht uns dieses Leben. Und wenn unser Körper gesund ist, ermöglicht er alles. Also nehmen wir diese Chance an und geben unserem Körper das Beste aus der Kokosnuss. Mit diesen Gedanken haben wir unser Leben verändert. Zu einem Bewussteren. Zu mehr Leichtigkeit. Zu einem Hier und Jetzt.

Was haben wir selbst in der Hand? Was können wir unserem Körper schenken, das ihm hilft, gesund zu bleiben? Die Ernährung ist ein entscheidender Faktor.
Zu einer ausgewogenen Ernährung gehört ein hochwertiges Kokosöl.


Die Kokosnuss ist vollgepackt mit Nährstoffen, Mineralstoffen und Vitaminen wie Vitamin E sowie Calcium, Kalium, Natrium, Kupfer, Eisen, Phosphor und Aminosäuren. Die in ihr enthaltenen mittelkettigen gesättigten Fettsäuren weisen antivirale und antibakterielle Eigenschaften auf, die dem Menschen sowohl bei der innerlichen als auch bei der äußerlichen Anwendung zu Gute kommen.


















 



Im Einklang mit der Natur: Kokospalmen auf den Philippinen

Die Reise beginnt: Nach vielen Recherchen über Kokosöl und dessen Herstellung haben wir beschlossen, auf die wunderbaren Inseln der Philippinen zu fliegen. Dort haben wir viele verschiedene Kokosanbauflächen besucht. Besonders wichtig war und ist es uns, dass für unser eigenes natives Kokosöl keine neuen Waldflächen gerodet werden. Auf den Philippinen lernten wir Farmer kennen, die schon seit Generationen hochwertiges Kokosöl herstellen. Mit dem gleichen Anspruch: Qualität und Umweltschonung stehen an oberster Stelle.

Unser SKokos Öl ist ein kaltgepresstes, natives Bio-Kokosöl, das von Hand geernteten frischen Kokosnüssen gewonnen wird. Durch eine schonende Verarbeitung gehen keinerlei Nährstoffe verloren. Das Ergebnis nach der Filtration ist 100% natürliches, kaltgepresstes, natives Kokosöl von höchster Rohkost- Qualität. Und das haben wir uns auch bestätigen lassen. Seit Dezember 2017 sind wir offiziell Bio-zertifiziert.


                                                                 


SKokos ist Bio: Welche Anforderungen stellt die Bio-Zertifizierung?

Das Bio-Siegel stellt bestimmte Anforderungen, die ein Händler erfüllen muss, um sein Produkt erfolgreich durch die Zertifizierung zu bringen. Da natives Kokosöl ein rein pflanzliches, landwirtschaftliches Produkt ist, waren für uns von SKokos folgende Kriterien relevant, um die Bio Zertifizierung zu erhalten:
  • Die Zutaten stammen aus ökologischer Erzeugung
  • es dürfen keine Geschmacksverstärker, künstliche Aromen oder Farbstoffe verwendet werden
  • der Einsatz synthetischer Pflanzenschutzmittel ist verboten
Jährlich wird das komplette Herstellungsverfahren unseres Kokosöls sowie die Arbeit der Farmer und Produzenten geprüft. Unter der Rubrik Herkunft & Herstellung findest du eine genaue Beschreibung zur Herstellung unseres kaltgepressten, nativen Kokosöls auf den Philippinen.




Gesundheit entsteht von innen heraus – was bewirkt die Einnahme von Kokosöl innerlich?

Natives Kokosöl ist nicht nur gesund, es macht auch noch gesund und passt hervorragend in eine Ernährung, in der Lebensmittel auch Heilmittel sein dürfen. Bekannt geworden ist es als Koch- und Back-Alternative zu anderen Ölen wie dem Raps- oder Sonnenblumenöl.
Aber natives Kokosöl ist noch vielseitiger einsetzbar: Ob als Butterersatz aufs Brot, als exotische Zutat ins Müsli oder im Bulletproof-Kaffee als pures Geschmackserlebnis.

 

 


Auf unserem Blog erhaltet ihr regelmäßig einen Einblick, wie wir natives SKokos-Öl in unseren Alltag integrieren.

Doch eine Information vorweg: Wir schwören darauf, täglich einen Teelöffel Kokosöl pur  zu uns zu nehmen, um unsere Körper nachhaltig zu stärken. Die wertvollen Antioxidantien schützen. So hat die gefürchtete Erkältung oder gar Grippe im Herbst und Winter keine Chance. Dafür verantwortlich sind die mittelkettigen gesättigten Fettsäuren Laurinsäure, Capronsäure, Caprinsäure und Caprylsäure (60-70% des Kokosöls). Diese sind zunächst einmal sehr leicht verdaulich. Sie können ohne die Mitarbeit der Gallensäure im Körper aufgenommen werden. Außerdem sind sie wasserlöslich und gelangen daher ohne Umschweife über die Blutbahn in die Leber. Dort werden sie vom Körper sehr gerne zur Energiegewinnung genutzt. Natives Kokosöl ist das einzige Öl, das mehr Kalorien verbrennt als es selbst hat.





Äußerliche Anwendung: Hochwertiges Kokosöl für Haut und Haare


Für die Haut nur das Beste: Da Kokosöl auch antimikrobielle und feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe enthält, ist es perfekt für die tägliche Pflege der Haut geeignet. Bei vielen fertigen Kosmetikprodukten werden leider jedoch statt hochwertigem Kokosöl billiges Mineralöl verwendet. Und die gewünschte Wirkung bleibt aus. Daher ist es wirksamer, Kokosöl in purer Form anzuwenden.


SKokos-Tipp zur Anwendung von Kokosöl am Körper

Natives Kokosöl besitzt bei Zimmertemperatur eine feste Konsistenz. Daher sollte es zunächst für eine kurze Zeit in den Handflächen verrieben werden, wodurch es sich verflüssigt. Anschließend kann das Öl verrieben bzw. in die Haut einmassiert werden.
Für Arme oder Beine und fürs Gesicht reicht dabei als Dosierung jeweils eine haselnussgroße Menge, für den Rücken bzw. den Bauch sollte etwas mehr natives Kokosöl verwendet werden.


 



















Schluss mit trockenen Spitzen und Spliss: Natives Bio-Kokosöl für die Haare


Schluss mit Chemikalien, die Natur kann viel mehr. Reines Kokosöl besitzt eine ganze Reihe verschiedener Vitamine und Mineralien als Inhaltsstoffe,  die das trockene Haar von innen heraus stärken und dabei helfen, Schäden zu reparieren und die Haarstruktur neu aufzubauen. Zugleich wirkt natives Kokosöl für die Haare befeuchtend, was insbesondere bei sprödem und trockenem Haar unbedingt notwendig ist. Die im Kokosöl enthaltene Laurinsäure weist ein sehr geringes Molekulargewicht auf und kann daher direkt an den Haarschaft gelangen. Das Haarwachstum wird angeregt und Spliss hat keine Chance mehr.

 

 

Wir freuen uns, wenn auch du Liebhaber für hochwertiges Kokosöl wirst.
Für dein gesundes Leben.
 
 


























....Abonniere den kostenlosen SKokos Newsletter und erfahre als Erster
von neuen Blog-Beiträgen, Vlogs und Aktionen.

Folge uns auch auf: